Nachsitzen #1: Das Ende von „Game of Thrones“

[Formerly known as Der FilmBlogCast / SpezialBlogCast]

SPOILER! (obviously…)

Das größte Epos in der Geschichte der TV-Unterhaltung hat ein Ende: Die achte und finale Staffel von „Game of Thrones“ ist vorbei – und hat eine klaffende Wunde in der internationalen Popkultur hinterlassen. Dem riesigen Hype folgte der große Absturz – zumindest in der breiten Öffentlichkeit. Doch einige halten, ganz wie ihre Brüder von der Nachtwache, noch die Stellung und fanden tatsächlich Vergnügen an der finalen Staffel.


Einer davon ist Kinotagesstätten-Mitglied Marius, Lord des Rheintals. In einem verbalen Trial by Combat tritt er an gegen Christian, Lord der grünen Oase, dem das Ende von „Game of Thrones“ alles andere als zugesagt hat. All unsere Gedanken zu den sechs Episoden und eine Gesamtbetrachtung der Serie gibt es der ersten Spezial-Folge der Kinotagesstätte zu hören. Viel Spaß!

Timecodes:
0:00:23 – Begrüßung und allgemeiner Talk über „Game of Thrones“
0:08:40 – Folge 8.1 „Winterfell“
0:24:00 – Folge 8.2 „Ein Ritter der sieben Königslande“
0:37:18 – Folge 8.3 „Die lange Nacht“
1:05:58 – Folge 8.4 „Die Letzten der Starks“
1:34:37 – Folge 8.5 „Die Glocken“
1:57:27 – Folge 8.6. „Der eiserne Thron“
2:25:50 – Abschlusstalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.